Kooperationen

RemiHub könnte nicht ohne wichtige Partner innerhalb und außerhalb des Konsortiums durchgeführt werden. Im Laufe des Projektes haben sich viele zusätzliche Kooperationen ergeben mit denen wir die Projektidee Urbane Gütermobilität auf Flächen des Öffentlichen Verkehrs vorantreiben können.


Projektteam

Das RemiHub Projektteam setzt sich aus vier Partnerorganisationen zusammen, die jeweils aus ihrem Fachbereich Beiträge für RemiHub liefern:

tbw research
Projektleitung | wissenschaftliche Begleitung

Wiener Linien
Betreiber des Öffentlichen Verkehrs in Wien | Praxispartner

Heavy Pedals
Lastenradkurier | Praxispartner


Kooperationspartner – Testbetriebe

Zusätzlich zu den Projektpartnern haben sich im Verlauf des Vorhabens Kooperationen mit Praxispartnern aus der Logistik ergeben. Sowohl der Kurier-Express Paketdienst DPD als auch der Frischelogistiker FMS unterstützen uns bei den Testbetrieben.

DPD
Kurier-Express Paketdienstleister

FMS Frischelogistik
Frischelogistikdienstleister

Haben auch Sie Interesse an RemiHub und wollen sich mit Ihrem Unternehmen an Testbetrieben oder dem Projekt im Allgemeinen beteiligen? Senden Sie uns eine Mail an info@remihub.at.


Kooperationspartner – Forschungsprojekt

Neben den Forschungstätigkeiten des Projektteams zu Standortwahl, Betriebskonzept und Simulation unterstützen uns die Urbanen Mobilitätslabore thinkport Vienna und das aspern.mobil LAB bei der Einbindung von AnwendungspartnerInnen in die Testbetriebe, Einholen von Rückmeldungen und Feedback aus der Logistikbranche sowie bei der Begleitung und Auswertung der Testbetriebe.

Thinkport Vienna
Urbanes Mobilitätslabor

aspern.mobil LAB
Urbanes Mobilitätslabor